Programm

Jenny Holzer: A Film by Claudia Müller

Filmabende 2021/2022

Schäfli Transport AG, Mühletalstrasse 174, 8200 Schaffhausen

09.11.2021 bis 08.03.2022

Filmabende 2021/2022

Schäfli Transport AG, Mühletalstrasse 174, 8200 Schaffhausen

Gerne laden wir Sie ein zu unseren Filmabenden des Kunstvereins. Karin Leuenberger hat vier interessante Filme ausgewählt, die jeweils durch eine Referentin oder einen Referenten eingeführt werden. Mit einem kleinen Apéro lassen wir den Abend ausklingen.

Der Veranstaltungsort ist wiederum bei der Schäfli Transport AG, Müheltalstrasse 174, 8200 Schaffhausen. Der Saal befindet sich im 2. Stock. Parkplätze und Lift sind vorhanden.

Der Unskostenbeitrag pro Veranstaltung beträgt Fr. 15.-.

Anmeldung bei Karin Leuenberger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 078 805 59 00

Film 1: Dienstag. 9. Nov. 2021, 20:00: EXIT THROUGH THE GIFT SHOP ein Dokumentarfilm von Thierry Guetta über Banksy, 2010

Film 2: Dienstag, 7. Dez. 2021, 20:00: MARKUS RAETZ, vom Iwan Schuhmacher, 2007

Film 3: Dienstag, 11. Jan. 2022, 20:00: JENNY HOLZER, zwei Portraits von Claudia Müller, 2009

Film 4: Dienstag, 8. März 2022, 20:00: FRIDA, ein Spielfilm über Frieda Kahlo von Julie Taymor, 2002

 pdfFilmabende_2021_2022

Judith Kakon: Bild: Gina Folly, 2019

Judith Kakon Manor Kunstpreis Schaffhausen

Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen

01.12.2021 bis 27.02.2022

Vernissage

01.12.2021 18:30 bis 20:30

Judith Kakon Manor Kunstpreis Schaffhausen

Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen

Die Künstlerin Judith Kakon (*1988) ist Trägerin des diesjährigen Manor Kunstpreises Schaffhausen. Der Manor Kunstpreis ist einer der wichtigsten Förderpreise zeitgenössischen Kunstschaffens in der Schweiz, wird in Schaffhausen bereits zum 14. Mal vergeben und ist mit 15'000 Franken Preisgeld dotiert. Die Preisübergabe erfolgt an der Vernissage am Mittwoch, 2. Dezember 2021, um 18.30 Uhr.

pdfFlyer_Officeversion_JK_Flyer_105x210.pdf