Iris Michel

Schaffhausen

Mich interessiert Kunst im Kontext meines gesamtheitlichen Lebens. Alles steht in Beziehung zueinander. Für mich ist es wie eine Schatzsuche, ein faszinierender Tanz zwischen Suchen und Finden, eine Sehnsucht, das Unergründliche und nicht Offensichtliche zu erforschen. Dabei arbeite ich meist in mehreren Schichten. Verletzlichkeit von Natur und Mensch stehen im Zentrum. Nichts ist perfekt. Alles ist ein «work in progress». Faszinierend finde ich Gegensätze wie: gross - klein, leicht - schwer, schwach - stark, rund - eckig, etc.

Wiederkehrende Themen sind „Amphoren“, auch „cracked pots“ genannt, einerseits die Schönheit von Gefässen, aber auch die Fragilität, das Verwitterte, die Patina, üben eine Faszination auf mich aus. Alles, was mich in eine konzentrierte Stille führt, was sich dem lauten Ruf unserer Zeit nach imnmer Neuem entzieht, schenkt Besinnung auf das, was für mich wichtig ist.

Grossformatige Bilder werden ergänzt durch kleinere Zeichnungen, sogenannte «Quintessenzen» - Substrate, die von selbst gelingen aus der Verbindung von Anstrengung und Intuition. Auf der Suche nach dem Wesentlichen ergibt sich eine liebevolle Betrachtungsweise, die beglückend leicht daherschwingt.

Atelier

Kammgarn West
Baumgartenstrasse 23
8200 Schaffhausen

Ausstellungen

2019

SHKUNST19, Hallen am Rhein Schaffhausen

FAT Gruppenausstellung Kammgarn West Schaffhausen

Einzelausstellung kunstkreis49 Langenthal

Gruppenausstellung Konventhaus, Schaffhausen

2018

Einzelausstellung Schaffhauser Kantonalbank

2016

SHKunst

2015

Ausstellung Güterhof Schaffhausen

2014

Atelier Ausstellung

2014

Galerie O, Schaffhausen

2013

Bodensee-Hegau Galerie Singen (D)

Museumsnacht

2012

Bodensee-Hegau Galerie Singen (D)

Museumsnacht SH-Hegau

2011

Galerie O, Schaffhausen

2010

Bilderausstellung Gartenerlebnis SH-Hegau, Schaffhausen

2009

Atelier Ausstellung

2007

Vinothek Sens-Abilities

«Wasser zu Wein», Öl auf Leinwand, 120 x 120 cm
«Wasser zu Wein», Öl auf Leinwand, 120 x 120 cm
«GEBORGEN», Acryl auf Papier, 25 x 31,5 cm, 2019
«GEBORGEN», Acryl auf Papier, 25 x 31,5 cm, 2019
«Impuls», Acryl auf Papier, 30 x 40 cm
«Impuls», Acryl auf Papier, 30 x 40 cm