Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Postversand August 2018

Postversand August 2018
logo_kunstverein
banner
kunstverein-sh.ch | 17. Juni 2024

Geschätzte Mitglieder

Am vergangenen Donnerstag hat, wie vor den Ferien angekündigt, die Vernissage zur Ausstellung ‚Ausgezeichnet’ mit Karikaturen von Hansjörg Schweizer stattgefunden. Den Worten der Ausstellungsmacherin Hortensia von Roda gelauscht und lebhaft diskutiert haben Schaffhauserinnen und Schaffhauser, welche sich noch an die eine oder andere Zeichnung in den Schaffhauser Nachrichten erinnert haben. Die Ausstellung im Museum dauert an bis zum 14. Oktober. Flyer im Anhang.

 
Am 24. August  um 20 Uhr findet die Vernissage zur Ausstellung DAS KAPITAL IST WEG – WIR SIND DAS KAPITAL im Westflügel der Kammgarn statt. Der Kulturverein Zwischenraum (in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein) hat mit der Berliner Kuratorin Ana Baumgart eine Ausstellung konzipiert mit Bezugnahme auf das bekannte Werk von Joseph Beuys, welches aus diesen Hallen nach Berlin „weggezogen“ ist. In dieser Ausstellung werden Arbeiten von 30 regionalen, nationalen und auch internationalen Kunstschaffenden gezeigt. Flyer mit dem rot-blauen Radiergummi im Anhang unten

Die Vernissage der Ausstellung TREASURES von Iris Michel in der Kantonalbank an der Vorstadt 53  findet am Dienstag, 11. September  ab 18 Uhr statt. 

Am 15. September ist die alljährliche Museumsnacht Schaffhausen-Hegau. Um 18 Uhr wird diese in den Ausstellungsräumen des Kammgarn West-Flügels offiziell eröffnet. Im Anschluss an die Eröffnung findet die Finissage der temporären Ausstellung DAS KAPITAL IST WEG – WIR SIND DAS KAPITAL statt.  Es bleibt Zeit für einen Rundgang durch die Ausstellung und die Verschiebung zum zweiten empfohlenen Anlass dieses Abends, der Eröffnung der Ausstellung von Olaf Breuning und Yves Netzhammer im Mühlental:
Ab 19.30 Uhr am 15. September findet im Rahmen der Museumsnacht in der Galerie Mera (in Kooperation mit dem Kunstverein) die Vernissage der Ausstellung  von Olaf Breuning und Yves Netzhammer statt. Die in Schaffhausen entstandenen Gemeinschaftsarbeiten, grossformatige Fotografien der beiden international arrivierten Installations- und Multimediakünstler, werden erstmals öffentlich ausgestellt. Flyer im Anhang unten.

Am 22. September macht der Kunstverein seine Herbst-Exkursion nach St.Gallen

Schliesslich wird am 27. September um 18.30 Uhr im KIK Kultur im Kammgarn (Baumgartenstrasse 23) die Ausstellung von Yves Netzhammer eröffnet. Yves Tell Netzhammer stellt unter dem Titel BIOGRAFISCHE VERSPRECHER bis zum 170. Februar 2019 aus... Der Kunstverein ist durch seine massgebliche Beteiligung an den Kosten Partner des Museums bei dieser Ausstellung. 
 

Mit den vielfältigen Anlässen hoffen wir, den Geschmack von möglichst vielen von Ihnen getroffen zu haben. Der Vorstand freut sich auf die Begegnungen mit Ihnen! 

Herzlich,
Ihr Präsident
Stephan Kuhn

 
--

DAS KAPITAL IST WEG - WIR SIND DAS KAPITAL   Freitag, 24. August 20 Uhr Kammgarn  Westflügel

picture
Der Kulturverein Zwischenraum (in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein) hat mit der Berliner Kuratorin Ana Baumgart eine Ausstellung konzipiert mit Bezugnahme auf das bekannte Werk von Joseph Beuys, welches aus diesen Hallen nach Berlin „weggezogen“ ist. In dieser Ausstellung werden Arbeiten von 30 regionalen, nationalen und auch internationalen Kunstschaffenden gezeigt. Als Beilage erhalten Sie die Einladung zur Ausstellung (die Karte mit dem rot-blauen Radiergummi) sowie jene zu einer exklusiven Führung am  Freitag, 7. September, 17.00 Uhr für unsere Mitglieder. S. Anhang unten. 




 

Vernissage   "TREASURES"    Iris Michel        Dienstag, 11. Sept. 2018, 18 Uhr Schaffhauser Kantonalbank, Vorstadt 53, Schaffhausen

picture
Unsere Vorstandskollegin Iris Michel möchte mit  ihrer Malerei zu Gegenständen und Anordnungen wie Amphoren, Mauern oder Heuhaufen zeitlosen Werten auf die Spur kommen. Einladung s. Anhang unten
http://www.irismichel.com

 

Eröffnung  Ausstellung                        OLAF BREUNING / YVES NETZHAMMER 
Galerie Mera, Mühlental                                   15. September 2018, 19.30 Uhr                                                    

pictureAb 19.30 Uhr am 15. September findet im Rahmen der Museumsnacht in der Galerie Mera (in Kooperation mit dem Kunstverein) die Vernissage der Ausstellung  von Olaf Breuning und Yves Netzhammer statt. Die in Schaffhausen entstandenen Gemeinschaftsarbeiten, grossformatige Fotografien der beiden international arrivierten Installations- und Multimediakünstler, werden erstmals öffentlich ausgestellt. Vorgängig zur grossen Ausstellung von Yves Netzhammer im Museum zu Allerheiligen (und teilweise überschneidend) haben sich die beiden Künstler bereit erklärt, diese Arbeiten in einer Auflage von jeweils drei Exemplaren in der Galerie Mera zum Kauf anzubieten. Yves Netzhammer wird an diesem Abend in der Galerie anwesend sein. Die Einladungen zur Vernissage sowie zu einer Führung für Mitglieder des Kunstvereins liegen bei. S.  Anhang unten. 


 

Eröffnung Museumsnacht                                   Samstag, 15. Sept. 2018, 18 Uhr Kammgarn Westflügel          

picture
Eröffnung der diesjährigen Museumsnacht ist im Kammgarn Westflügel. Im Anschluss an die Eröffnung ist Finissage der temporären Ausstellung DAS KAPITAL IST WEG – WIR SIND DAS KAPITAL. http://www.museumsnacht-hegau-schaffhausen.com

 

Herbstexkursion Kunstverein nach St.Gallen       Samstag, 22. September 2018

picture
Es werden die Sammlung der Universität St. Gallen (HSG), die Ausstellung von Olaf Nicolai in der Lok Remise und jene von Maria Lassnig im Kunstmuseum St.Gallen besucht. Die Einladung mit mehr Details zur von Tom Zöllner organisierten Exkursion liegt ebenfalls bei. S. Anhang unten.
 

YVES NETZHAMMER        Vernissage            Do. 27. September 2018, 18.30 Uhr
Biografische Versprecher                               Museum zu Allerheiligen

picture
Neben der Hauptinstallation im Museum zu Allerheiligen bespielt der Künstler mit 18 Intermezzi auch die Dauerausstellungen des Museums. Bis zum 14. Oktober findet zudem in der Kammgarn West eine einmalige, ortsspezifische Intervention statt. Den  Einladungs-Flyer des Museums finden Sie im Anhang unten. Yves Tell Netzhammer stellt unter dem Titel BIOGRAFISCHE VERSPRECHER bis zum 170. Februar 2019 aus... Für Mitglieder des Kunstvereins gibt es am Mittwoch, 10. Oktober einen Vortrag von Kuratorin Jennifer Burkard über Medien- und Installationskunst sowie eine Führung am Donnerstag, 18. Oktober  durch Yves Netzhammer's Ausstellung. Details im Anhang unten



 

Erich Brändle        "Alles in Allem"      Museum kunst + wissen    Diessenhofen 

picture
Der in Schaffhausen lebende Maler Erich Brändle (*1943) wuchs in Diessenhofen auf, wo er als Knabe bei Carl und Margrit Roesch seine erste künstlerische Förderung erhielt. Von 1974-2002 war er dann selber Lehrer an der Zürcher Hochschule der Künste. Während rund 60 Jahren entwickelte er sein eigenes Oeuvre. Die Ausstellung „Alles in Allem“ im Museum kunst + wissen in Diessenhofen zeigt eine Auswahl seines malerischen und zeichnerischen Schaffens im Spannungsfeld abstrakter und figürlicher Gestaltung. Weitere Infos:
http://www.diessenhofen.ch/kultur/museum-kunst-und-wissen




 
Kunstverein Schaffhausen | CH - 8200 Schaffhausen | kontakt@kunstverein-sh.ch
Online-Version aufrufen | Newsletter abbestellen