Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Newsletter Oktober 2022

Newsletter Oktober 2022
logo_kunstverein
Logo HV175
kunstverein-sh.ch | 17. Juni 2024
Geschätzte Mitglieder
 

Die wunderbare DOPPIO IV-Ausstellung mit Sandra Boeschenstein und Zilla Leutenegger kann noch bis zum 30. Oktober besucht werden. Gleichentags wird die ERNTE 22 und eine knappe Woche später die SHKUNST22 eröffnet. Für den Kunstverein steht ein ‘intensiver’ Herbst bevor ...
 

ERNTE 22 – mit 21 Kunstschaffenden
Sonntag, 30. Oktober 2022, um 11.30 Uhr wird die ERNTE 22 mit der Vernissage im Museum zu Allerheiligen (MzA) eröffnet. Die Werke der 21 Kunstschaffenden werden im Wechselsaal und dem darüber liegenden Raum gezeigt. Für die thematische Zusammenstellung und damit für den ‘Ablauf’ des Besuchs der traditionellen jurierten Ausstellung hat sich Kuratorin Isabelle Köpfli einiges einfallen lassen (Beilage 1).
 

DOPPIO IV – Finissage
Am selben Tag, Sonntag, 30. Oktober 2022, um 14 Uhr findet ebenfalls im MzA, allerdings im Oberlichtsaal, die Finissage der DOPPIO-Ausstellung statt. Kurator Julian Denzler beendet die Ausstellung mit einem Künstlerinnengespräch mit Sandra Boeschenstein und Zilla Leutenegger.
 
SHKUNST22 – Eröffnung am 4. November
In den Hallen am Rhein sind es dieses Jahr 70 Kunstschaffende, die in der unjurierten SHKUNST ausgestellt werden. Die Eröffnung findet Freitag, 4. November 2022, um 18.30 Uhr statt. Ja, die Ausstellungsfläche ist dieses Jahr kleiner. Aber für den Apéro an diesem beliebten Anlass ist gesorgt... (Beilage 2).
 

Feuer und Flamme – der nächste Filmabend 
Mit einer Einführung durch den bekannten Regisseur Iwan Schumacher wird Dienstag, 15. November 2022, um 20 Uhr an der Mühlentalstrasse 174 der zweite Film dieses Winterhalbjahrs gezeigt. In der Kunstgiesserei St. Gallen werden Visionen weltbekannter Kunstschaffender in Skulpturen umgesetzt – ein sehenswerter Film! Begegnung mit dem Filmemacher inklusive. https://www.kunstverein-sh.ch/programm
 

JUNGE MALEREI im MzA und im Kunstmuseum Singen
Die Ausstellung OHNE TITEL – Junge Malerei in Süddeutschland und der Deutschschweiz wird Freitag, 2. Dezember 2022, um 18.30 Uhr im MzA sowie Sonntag, 4. Dezember 2022, um 11 Uhr im Kunstmuseum Singen eröffnet. Diese grosse, von Julian Denzler und Christoph Bauer gemeinsam kuratierte Ausstellung sollte man nicht verpassen! (Beilagen 3 und 4).
 

Führungen, Exkursionen
- Dialogführung mit Isabelle Köpfli und zwei ausstellenden Kunstschaffenden der ERNTE 22, Donnerstag, 17. November 2022, 17.30 Uhr (Beilage 5)

- Über die Geschichte des europäischen Museumsbaus referiert Sabine Brinitzer Freitag, 28. Oktober 2022, um 18.30 Uhr im MzA (öffentliche Veranstaltung)

- Dienstag, 29. November 2022, 12.30 Uhr: Andreas Rüfenacht führt durch die Kunstabteilung des MzA – Wenn die Alten das Neue und die Jungen das Alte ablehnen. Unter dem Titel WILDWECHSEL zeigt er Spuren von Tieren in der Kunstsammlung (Museumshäppchen, öffentlich, Donnerstag, 8. Dezember 2022, 12.30 Uhr).

- Samstag, 26. November 2022 um 15:15 Uhr: Anlässlich des gesundheitsbedingten Abschieds nach der 17-jährigen Tätigkeit von Richard Tisserand als Kurator des Kunstraums zeigt Gastkurator Reto Müller dessen Werk als Überblickschau im Kunstraum Kreuzlingen. (Beilage 6)

- Mitte Dezember findet die erste öffentliche Führung in der Ausstellung OHNE TITEL – Junge Malerei in Süddeutschland und der Deutschschweiz statt. Am Donnerstag, 15. Dezember 2022, um 18 Uhr führt Julian Denzler durch den Ausstellungsteil in Schaffhausen, am Freitag, 16. Dezember 2022, um 18 Uhr Christoph Bauer durch jenen in Singen. 


Weitere Kunst-Anlässe
- Vom 27. Oktober 2022 bis 15. Januar 2023 stellt Yves Netzhammer Zwei kühle Zwergelefanten fressen Einfühlungsüberschuss mit Pfirsicharoma im Haus Konstruktiv in Zürich aus. https://www.hauskonstruktiv.ch

- Vom 29. Oktober bis 18. Dezember 2022 stellen Daniele Bünzli, Ueli Etter, Thomas Grandy, Katharina Haller, Christine Senne, Conrad Steiner, Marianne Weber und Markus Wetzel in der Kunsthalle Vebikus aus (Vernissage 28. Oktober 2022, 19 Uhr). https://www.vebikus-kunsthalle-schaffhausen.ch

- Bis 26. März 2023 sind im museum kunst + wissen in Diessenhofen LIGHTFUL SHADOWS von Senol Tatli und FLOWING ROSES von Regina Masur zu sehen. https://www.diessenhofen.ch/

- Am 29. Oktober 2022, um 18 Uhr eröffnet die neue Galerie für Gegenwartskunst an der Webergasse bereits ihre dritte Ausstellung: Fotografie und Buchvernissage Peter Pfister. https://www.ggk-sh.ch

- Die beiden Schaffhauser Daniel Mäder (Malerei, Druckgraphik) und Hans Russenberger (Skulpturen, Objekte, Zeichnungen) werden vom 4. November 2022 (Vernissage 18.30 Uhr) bis zum 15. Januar 2023 in der Galerie Mauritiushof in Bad Zurzach ausgestellt. https://www.galeriemauritiushof.ch
 
 
Der Vorstand freut sich, wenn Sie sich vom herbstlichen Kunst-Angebot angesprochen fühlen!                      


Freundliche Grüsse
Stephan Kuhn (Präsident)
--
Kunstverein Schaffhausen | CH - 8200 Schaffhausen | kontakt@kunstverein-sh.ch
Online-Version aufrufen | Newsletter abbestellen