Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Postversand Dezember 2020

Postversand Dezember 2020
logo_kunstverein
banner
kunstverein-sh.ch | 17. Juni 2024
Geschätzte Mitglieder


Mit der zweiten Corona-Welle sind die Aktivitäten des Museums zu Allerheiligen reduziert und daher auch jene des Kunstvereins stark eingeschränkt worden. Nach der Eröffnung der DOPPIO-Ausstellung im ungewohnt kleinen Rahmen, mit Masken und ohne Apéro, mussten Führungen, Exkursionen und Atelier-Besuche abgesagt werden. Aber wir schauen nach vorne und informieren Sie mit diesem Schreiben über die Möglichkeiten, die uns zurzeit bleiben, um trotz Pandemie «ein bisschen Kunst zu konsumieren» - dies immer unter der Voraussetzung, dass Museumsbesuche weiterhin erlaubt bleiben.

ERNTE20

Als Beilage erhalten Sie den Flyer für die ERNTE20. Diesem sind die ausstellenden Kunstschaffenden und verschiedene Termine mit Anlässen im Museum sowie mit öffentlichen Führungen zu entnehmen.
Am 6. Dezember findet zwar keine eigentliche Vernissage statt. Aber von 11-17 Uhr sind durchgehend Künstlerinnen und Künstler anwesend. Zudem sind die Öffnungszeiten über die Festtage ersichtlich. Es sollte so allen Interessierten möglich sein, unsere Jahresausstellung zu besuchen und allenfalls auch eines der Kunstwerke zu erwerben.

Führung / Künstlergespräche

Für die Mitglieder des Kunstvereins organisieren Kuratorin Isabelle Köpfli und Vorstands-Kollegin Karin Leuenberger am 13. Januar 2021 eine Führung und Künstlergespräche in der ERNTE-Ausstellung. Die Einladung finden Sie als Beilage. Bitte melden Sie sich rasch an. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Neue Partner-Museen

Ferien in der Schweiz führen viele von uns immer wieder ins Bündnerland oder ins Tessin. Wir sind daher froh, dass wir Ihnen zwei Museen zum Besuch empfehlen und mit Vorweisen unseres Mitgliederausweises den Gratis-Eintritt ermöglichen können:

Bündner Kunstmuseum Chur: Unsere Kontakte zum Bündner Kunstverein haben dazu geführt, dass unsere Mitglieder ab 2021 das Museum mit seinem spektakulären Neubau, seiner grossartigen Sammlung und dem spannenden Ausstellungsprogramm gratis besuchen können. Auf dem Weg ins Bündnerland lohnt sich ein Abstecher immer wieder!

MATC/CATC: Für das Museo e Centro d’Arte Contemporaneo Ticino an der Via Tamaro 3 in Bellinzona lohnt es sich, die Website zu besuchen und den Newsletter zu abonnieren. 2021 hat das Museum ein interessantes Programm; und im aktuellen Newsletter wird auf die Zusammenarbeit mit Schaffhausen hingewiesen. Die Zeit ist da, in der viele von uns nicht ins Ausland reisen, aber das Tessin wieder einmal besuchen...

Adressänderungen / Umweltschutz / Portokosten

Es kommt immer wieder einmal vor, dass nach einem Umzug oder einem Wechsel der mail-Adresse die Adressänderung beim Kunstverein nicht bekannt ist. Vor drei Jahren haben wir unsere Mitglieder angefragt, wer in Zukunft nur noch per mail (und nicht mehr per Post) angeschrieben werden möchte. Um die Verwendung von viel Papier und um hohe Porto-Kosten zu vermeiden, würde es der Vorstand begrüssen, wenn mehr Mitglieder von dieser Möglichkeit Gebrauch machen würden.
Daher bitten wir Sie um folgendes: Änderung der Post- oder mail-Adresse, aber auch den Wunsch, allenfalls nur noch per mail informiert zu werden, bitte an folgende Adresse melden: kontakt@kunstverein-sh.ch

Quartalsprogramm Museum zu Allerheiligen

Gerade noch rechtzeitig für diesen Versand haben wir das Programm des Museums für das erste Quartal des neuen Jahres erhalten (s. Beilage).

Gute Wünsche

Mit der ERNTE20 wird die letzte Ausstellung des Jahres im Museum zu Allerheiligen eröffnet. Dies ist daher auch der letzte Mitgliederbrief des ablaufenden Jahres. Auch wenn wir damit etwas früh sind, wünschen wir Ihnen von Herzen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!
Museumsbesuche und andere Anlässe des Kunstvereins sind während der zweiten Corona-Welle wieder gefährdet. Beim Verfassen dieses Briefs sind diese mit besonderen Sicherheits-Vorkehrungen nach wie vor möglich. Der Vorstand freut sich, die eine oder den anderen von Ihnen an den verschiedenen Anlässen der kommenden Monate antreffen zu dürfen!

Freundliche Grüsse
 
Stephan Kuhn
(Präsident)
 
--
Kunstverein Schaffhausen | CH - 8200 Schaffhausen | kontakt@kunstverein-sh.ch
Online-Version aufrufen | Newsletter abbestellen